So einfach entlasten Sie die Arme im Alltag

Eine Babywippe erleichtert den TagesablaufOft haben Babys Probleme beim Einschlafen. Dies ist verständlich, denn als sich das Kind noch im Mutterleib befand schlief es zu jeder beliebigen Tag- und Nachtzeit. Wird das Baby nun geboren, ändert sich das für das Kind. Es wird versucht das Kind so schnell wie möglich an einen Rhythmus zu gewöhnen. Doch das funktioniert natürlich nicht so einfach.

Wir empfehlen in dieser Kategorie den Vergleichssieger von Bright Starts:

*zur Empfehlung: Bright Starts 7130*

Warum den Kleinen das Einschlafen so schwer fällt.

Tipps für die Babywippe
Babywippe hilft beim einschlafen

Wenn die Kinder müde werden, werden sie meist unruhig. Sie wollen Aufmerksamkeit und fühlen sich besonders geborgen, wenn sie getragen und geschaukelt werden. Das Herumtragen und Schaukeln erinnert sie an die Bewegungen und die Geborgenheit die sie im Mutterleib gefühlt haben. Das Kind beruhigt sich also zumeist, wenn es geschaukelt wird.

Genau das kann jedoch zu einem Problem werden. Bis das Kind endlich einschläft, können auch mehrere Stunden vergehen. Für den Vater oder die Mutter kann das ganz schön anstrengend werden. Nicht nur körperlich strengt es an, die Eltern können in der Zeit in der sie das Baby tragen auch keine anderen Dinge erledigen, da sie die Hände nicht frei haben.

Die Zeit in der das Kind geschaukelt werden will, beschränkt sich ja auch nicht nur auf die Schlafenszeit, meist wollen die Kinder auch nach jedem Essen getragen und geschaukelt werden. Wenn die Babys nur still liegen, fangen sie meist an zu weinen und lassen sich dann gar nicht mehr beruhigen.

 

[asa default_de]B009PQ7KZ8[/asa]

Die Babywippe hilft dem Baby

Heutzutage gibt es glücklicherweise die elektrisch angetriebenen Babyschaukeln in die die Babys gelegt werden können. Die schaukelnden Bewegungen imitieren die Schaukelbewegen, die das Baby bereits aus dem Mutterleib kennt. Dies beruhigt die meisten Babys und oft schlafen sie auch schnell ein.

Die vielbeschäftigen Eltern bekommen so wieder Zeit zurück in der sie sich frei bewegen können. Die Arme sind wieder frei und das Kind ist trotzdem in ihrer Nähe.

Auch wenn Kritiker der Meinung sind, dass die Eltern ihre Kinder einfach nur in der Babyschaukel ablegen, so ist sie doch eine sehr sinnvolle Erfindung. Denn ganz ehrlich betrachtet, wurden die Kinder aus früheren Zeiten wohl sicher nicht die ganze Zeit getragen und geschaukelt. Die Babywippe erleichtert das Leben der Eltern und auch für das Kind bietet sie den großen Vorteil, dass es sich darin geborgen fühlt und zur Ruhe kommen kann.

*zur Empfehlung: Bright Starts 7130*

Um die beste Babywippe für Sie zu finden haben wir einen großen Vergleich vorbereitet