Babywippe mit Massagefunktion im Test

Babywippen – beruhigend und unterhaltend zugleich

Wir haben die besten Modelle für Sie getestet – den Testsieger finden Sie am Ende der Seite
Babywippe mit Massagefunktion
Babywippe mit Massagefunktion

Bei Babywippen handelt es sich um einen Liegesitz, welcher leicht hin und her gewippt werden kann. Durch das gleichmäßige Hin und Her bewegen der Wiege entsteht eine gleichmäßige Bewegung, welche einen beruhigenden Effekt auf das Baby ausüben und eine gute Hilfe bei Einschlafproblemen darstellen kann.
Die Babywippen sind jedoch nicht nur zum Beruhigen des Kindes ideal. Auch für die Bespaßung des Babys bietet sich diese Produkt an.

Babywippen – praktisch und flexibel

Babywippen sind, aufgrund ihrer Tragefunktion, transportabel und können so problemlos von einem Raum in den nächsten transportiert werden. Dies ist besonders für jene Eltern wichtig, die die Wippe gerne einmal mit in den Urlaub, zu Freunden o.Ä. nehmen.
Die sogenannten Babywippen bzw Babywiegen sind für Babys jeden Alters geeignet. So können sich sowohl die ganz Kleinen als auch die etwas Größeren an diesem Produkt erfreuen.

Unsere Empfehlung für Sie:

Gute Qualität für einwandfreie Funktionalität

Damit die Babywippe sicher und sanft ist, wird für den Rahmen des Produktes Leichtmetall verwendet. Dieses ist flexible und bietet gleichzeitig eine sichere Sitz- bzw. Liegefläche für ihr Baby.

fisher price babywippe mit massagefunktionDas Gestell ist so gefertigt, dass jedes Anstupsen von außen sowie auch die eigene Bewegung des Kindes auf das Gestell übertragen wird. So kommt Bewegung in die Wippe, welche durch eine Federfunktion sanft und gleichmäßig ausfällt. Das Baby kann so selbst beeinflussen ob und wie stark die Wippe sich bewegt. So kann das Kind bei Bedarf für eine stärkere Bewegung sorgen und sich selbst mit der Wippe unterhalten oder auch für eine Abschwächung des Wippens sorgen, welche es dem Kind ermöglicht ruhig und sanft in den Schlaf zu kommen.
Für noch mehr Abwechslung können spezielle Modelle der Babywippe sorgen. Einige Modelle sind mit einem Spielbogen, einer Spielleiste oder einer Musikfunktion versehen. Diese Funktionen sollen dem Baby noch mehr Abwechslung ermöglichen. Des Weiteren gibt es Babywippen mit einer integrierten Massagefunktion. Eine sanfte Massage gewährt dem Baby bei diese Wippen ein einzigartig Wohlbefinden.

Unterschiedlichste Modelle bieten das passende für jedes Baby

Es gibt eine enorme Auswahl an Babyschaukeln und Babywippen. Unterschiedlichste Modelle in diversen Ausführungen und Designs schaffen Vielfalt und gewährleisten, dass für jedes Baby die passende Schaukel bzw Wippe gefunden werden kann.

Jedes Modell hat unterschiedliche Funktionen, welche eigenen Vor- sowie auch Nachteile mit sich bringen. Reichend von Schaukeln und Wippen mit Massagefunktionen, über Produkte mit Musikfunktionen bis hin zu Schaukeln/Wippen mit Spielleisten wird auf dem Markt so Einiges angeboten.
Ganz egal für welches Modell Sie sich entscheiden es gilt immer: Sicherheit geht vor! So sollten sie bezüglich der Sicherheit des Produktes keine Kompromisse eingehen.

Achten sollten sie beim Kauf einer Babywippe darum auf folgende Dinge:
1. Das Produkt sollte über ein 3-Punkte oder 5-Punkte Rückhaltesystem verfügen, damit die Sicherheit ihre Babys gewährleistet ist.
2. Die Sitzfläche des Produktes sollte verstellbar sein, damit ihr Kind in der Wippe sowohl Liegen als auch Sitzen kann.
3. Es sollte ein stützender Sitzverkleinerer sowie auch Stützkissen vorhanden sein um die Wippe individuell ans Kind anpassen zu können.
4. Die Wippe sollte mindestens mit einem 3-Punkte Gurtsystem ausgestattet sein.
5. Das Produkt sollte aus qualitativen Materialien gefertigt sein. Hier empfehlen sich Polster und Bezüge aus Naturfasern. Achten Sie des Weiteren darauf, dass die Bezüge/Polster waschmaschinenfest sind.
6. Achten Sie auf das Prüfsiegel des TÜV. Dieses gewährleistet die Qualität der Wippe.

Unsere Empfehlung für Sie:

Zurück zur Startseite