Bloom Babywippe – Test Zusammenfassung + Vergleich

Bloom Baby Lounger – Design und Komfort für das Baby

Wir haben die besten Modelle Modelle für Sie getestet – Empfehlen Ihnen hier unseren Testsieger von Bright Starts 7130 – Lesen Sie hier den Testbericht

Bloom Babywippe TestDer Baby Lounger von Bloom spricht zwar nicht, sucht aber den Körperkontakt zum Baby. Die formschöne Babyliege ist in sich stimmig geformt. Das Design vermittelt fließendes Linien und echtes Wohlfühlambiente. Der Fuß der Babyliege ist leicht geschwungen und geht fließend in den Haltekorb über. Der Holzrahmen so gefertigt, dass er wie aus einem Stück gegossen erscheint. Der komfortable Sitz, welcher zugleich die Liegefläche für das Baby darstellt, befindet sich im oberen Bereich. Insbesondere Design verliebte junge Eltern sind von dem Baby Lounger Modell überzeugt.

Preislich ist der Baby Lounger von Bloom im oberen Segment angesiedelt.

Bloom Baby Lounger – sanft geschwungen und körpergerecht geformt

Der Baby Lounger von Bloom kommt mit einer passgenauen Auflage aus Kunstleder daher. Der Rahmen ist auf die Auflage im Design und in der Verarbeitung abgestimmt. Für sicheren Halt bürgt er mit seinem dazugehörigen Fünf-Punkt-Gurt. Das Gurtsystem zählt zu den besten seiner Klasse, so dass es einfach zu öffnen ist und sich ebenso einfach wieder schließen lässt. Das Gurtsystem lässt sich ideal auf die Größe des Kindes abstimmen. Die Wippe bzw. Schaukel ist von Grund auf anders gestaltet als alle gängigen Modelle von Babywippen.

Zumeist werden Babywippen oder Babyschaukeln mit schrillen, leuchtenden, singenden und vibrierenden Animationsprogrammen geliefert. Der Fokus des Baby Loungers von Bloom liegt allerdings auf der körpergerechten Passform, weniger auf dazugehörigen Bespaßungselementen.

Bloom Baby Lounger – Liebe Eltern! Sie brauchen Platz!

Der Baby Lounger von Bloom braucht Platz. Mehr Platz als jede gewöhnliche Babywippe. Mit den Maßen von 83 Zentimetern in der Länger und 43 Zentimetern in der Breite sowie einer Höhe von 46 Zentimetern ist der Baby Lounger von Bloom größer als jede gewöhnlich Babywippe. Auch lässt sich der Baby Lounger von Bloom nicht einfach einpacken oder wegtragen. Die massive Verarbeitung sowie die Beschaffenheit aus Holz erfordern etwas Kraftanstrengung, sollte die Wippe spontan verschoben werden. Mit ganzen sieben Kilo zählt sie nicht zu den leichtesten Modellen auf dem Markt.

Der Baby Lounger von Bloom ist sofort nach der Geburt verwendbar. Das zulässige Gesamtgewicht des Kindes sollte allerdings 12 Kilo nicht übersteigen. Die Pflege des Baby Loungers von Bloom ist einfach und unkompliziert zugleich. Der Hersteller verspricht einfache Pflege durch abwischen.

Schwächen oder Macken sind bisher nicht bekannt. Käufer scheinen rundum zufrieden mit der Babywippe von Bloom.

Wir haben die besten Modelle Modelle für Sie verglichen – Empfehlen Ihnen hier den externen Testsieger von Bright Starts 7130 – Lesen Sie hier den zusammenfassenden Testbericht

Bloom – Stilmöbel in unzähligen Farben

Wer bei der Anschaffung einer Babywippe wert auf Komfort und Design legt, ist mit dem Baby Lounger von Bloom bestens beraten. Wichtig wäre zu bedenken, dass aufgrund der lediglich geringen Traglast eine Anwendung höchst wahrscheinlich nur maximal 18 Monate erfolgen kann.

Farbwünschen wird mit zahlreichen Modellen und Variationen genüge getan. Der Holzrahmen wird von Bloom in mehreren Naturtönen angeboten. Die Kunstlederauflage ist ebenso in zahlreichen Farbvariationen erhältlich und kann individuell zum Holzrahmen ausgewählt werden.

Bloom Baby Lounger – überzeugt auf ganzer Linie, nicht nur im Design

Bloom Babywippe im WohnzimmerDer Baby Lounger von Bloom überzeugt auf ganzer Linie. Das Design ist außergewöhnlich und passt nahezu in jedes Wohnambiente. Die Reduzierung auf das wesentlich unter der Verwendung von natürlichen Materialen verleiht dem Baby Lounger von Bloom das gewisse Etwas. Der Rahmen der Babywippe ist wahlweise aus Pressholz „Stylewood“ oder alternativ Plexiglas „Plexiystyle“ gefertigt. Ohne Naht, aus einem Stück ist der Rahmen formschön gefertigt.

Optimaler Komfort für Ihr Baby und Kleinkind ist garantiert. Der geschwungene Rahmen überträgt zudem ganz sanft die Wippbewegungen Ihres Babys. Knattern und Jammern verwandelt sich schnell in ein fröhliches Glucksen.

Die gemütliche Sitzeinlage wurde mit einer speziellen Unterstützung für das Köpfchen gefertigt. Die Wippe ist aufgrund dessen tauglich für Neugeborene. Auf Schadstoffe wird systematisch seitens des Herstellers, Bloom, verzichtet.

Eine Montage ist nicht erforderlich. Die Babywippe wird bereits fertig montiert geliefert. Die Sitzeinlage für die Babywippe können alterativ separat für die Babywippe bestellt werden. Viele tolle Farben und unterschiedliche Materialien machen die Auswahl nicht einfach. Wählen Sie zwischen atmungsaktiver Baumwolle oder pflegeleichtem Kunststoff.

zurück zur Babywippe Test Zusammenfassung