Varianten der Babywippen

Einige Verbraucher haben die besten Modelle für Sie getestet – Deren Testsieger Bright Starts 7130 finden Sie am Ende der Seite

 

Welche Babyschaukel Variante ist die beste für mich?Die Babyschaukel ist mittlerweile schon seit mehreren Jahren ist eine sehr gute Möglichkeit durch die das Baby am Familienleben teilnehmen kann, ohne das es ständig getragen werden muss. Aufgrund der vielseitigen Bedürfnisse und den immer weiter reichenden Einsatz von Babyschaukeln wurden von verschiedenen Herstellern, wie Babybjörn, Hauck, Chicco, und vielen anderen, mittlerweile zahlreiche Varianten  und Kategorien von Einfach bis zu Deluxe entwickelt.

Die simpelste Ausführung einer Babywippe ist eine Art Babyhängematte, bei der ein Segeltuch, welches als Liegefläche dient, über eine Rohrkonstruktion gespannt ist. Da diese Schaukelwippe sehr leicht ist, bietet sie den Vorteil, dass sie leicht zu transportieren ist und überall mit hingenommen werden kann.

Im Normalfall sind die Liegeflächen bei Babywippen sehr weich gepolstert und an dem Rohrgestänge ist ein Spielbogen angebracht, an welchem Spielsachen, Stofftiere oder ähnliches angebracht werden können.

Eine weitere Variante der Babywippe wurde speziell dazu entwickelt um einfach transportiert werden zu können. An dieser Babywippe sind zwei Tragegurte befestigt, die den Vorteil bieten, dass die Wippe einfach und unkompliziert als Tragevorrichtung für das Baby benutzen kann.

*zur Empfehlung: Bright Starts 7130*

Die 3- in- 1 Variante ist eine bessere und exklusivere Art von Babywippe. Im Vergleich ist diese Art der Wippe zwar teurer, doch bietet sie auch einen größeren Nutzen. Diese Variante kann als Wippe, Schaukel oder sogar als Wiege genutzt werden. Verschiedene Gestänge, die schnell und einfach ausgewechselt werden können, ermöglichen diese Verwandlungen. Die Ränder der Babywippe sind bei diesen Babywippen sehr gut gepolstert und die Liegefläche besteht aus qualitativ hochwertigem, sehr weichem Material.

Eine der modernsten Arten von Babywippen sind diejenigen, die das Kind mit einem Gurtsystem fixieren. Diese Produkte haben keine wirkliche Liegefläche, in der Wippe sitzt das Kind eher. Das Gestänge ermöglicht eine sanfte Schaukelbewegung und der Sitz ist weich gepolstert.

Für welche Babyschaukel man sich auch immer entscheidet, sie sollte immer den Bedürfnissen des Kindes und den Ansprüchen der Familie gerecht werden. Dies sollte bei der Kaufentscheidung, neben dem Preis eine entscheidende Rolle spielen. Preislich unterscheiden sich die einzelnen Modelle sehr stark, hier sollte das Preisleistungsverhältnis stimmen. Bei trusted-shops im Internet kann oftmals sehr viel Geld gespart werden, da der Preis der Babyartikel zum einen günstiger sein kann und die Produkte meist versandkostenfrei lieferbar sind. Über die Besucher-Shopbewertung, die Bewertungen und Meinungen der Kunden zu den Babywippen kann man vergleichen und das Beste für das Kind kaufen.

Unser Vergleichssieger:

Bright Starts 7130 Babyschaukel Elepaloo, portable

Preis:

4.3 von 5 Sternen (327 Bewertungen)

0 gebraucht & neu erhältlich ab

zurück zum Babywippe Vergleich